Tag der Marktforschung 2016 Leipzig

Zum ersten Mal gastierte die Tour der Marktforschung am 17.09.2016 in der größten Stadt Sachsens, doch Leipzig zeigte sich, was das Wetter betrifft, leider nicht von seiner besten Seite. Nach Wochen der Trockenheit hatte der Tourstandort mit den widrigen Wetterverhältnissen sehr zu kämpfen.

Natürlich ließen sich die IMSF und ihre Mitstreiter nicht unterkriegen und die Veranstaltung wurde wie gewohnt durchgeführt. Ebenso wurden natürlich auch Informationsgespräche geführt, besseres Wetter hätte allerdings sicherlich nicht geschadet.

Dass in Leipzig statt der „üblichen“ Luftballons gebrannte Mandeln an die Passanten verschenkt wurden, könnte in Nachgang als „zum Wetter passend“ bewertet werden, wäre aber bestimmt auch bei wärmeren und trockeneren Wetterverhältnissen positiv aufgenommen worden.

In Kooperation mit der Leipziger Volkszeitung wurde eine Umfrage zu lokalen Leipziger Themen durchgeführt, anhand der den Bürgerinnen und Bürgern Marktforschung an einem konkreten Beispiel nahegebracht wurde. So konnten die Besucher erleben, wie Marktforschung als direktes Sprachrohr der Bürger fungiert.

Unterstützt wurde die IMSF in Leipzig vom Marktforschungsinstitut IM Field.


DruckenE-Mail

Suche