Tag der Marktforschung wird zur Tour der Marktforschung

Die Initiative Markt und Sozialforschung e.V. lädt zur aktiven Teilnahme ein

Berlin, den 21. Januar 2014. In diesem Jahr startet die Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. (IMSF) ihre erste bundesweite Tour der Marktforschung. Aufbauend auf dem Konzept des Tages der Marktforschung wird aus dem bundeseinheitlichen Tag die bundesweite Tour! Die IMSF lädt Markt- und Sozialforschungsinstitute, Markt- und Sozialforschung nutzende Unternehmen und Institutionen sowie Wissenschaftseinrichtungen im Bereich Markt- und Sozialforschung dazu ein, sich aktiv an der Roadshow Tour der Marktforschung 2014 zu beteiligen.

Im vergangenen Jahr rückte der Schutz von persönlichen Daten in  besonderes öffentliches Interesse. Die Mengen und die Art und Weise, wie persönliche Daten von öffentlichen Einrichtungen und privaten Dienstleistern erfasst wurden, erschütterten die Öffentlichkeit. Von dieser Praxis distanziert sich seriöse Markt- und Sozialforschung entschieden.

Die Initiative Markt- und Sozialforschung informiert die Öffentlichkeit über den wissenschaftlichen Anspruch und die seriösen Methoden echter Markt- und Sozialforschung. Hierbei ist zu jedem Zeitpunkt Anonymität und der Schutz der persönlichen Daten garantiert - es finden weder Verkauf noch Werbung statt!

Hierfür veranstaltete die IMSF seit 2011 einen bundeweiten Tag der Marktforschung, um den Kontakt zwischen der Markt- und Sozialforschungsbranche sowie den Bürgerinnen und Bürgern herzustellen. In diesem Jahr wird aus dem bundeseinheitlichen Tag eine bundesweite Tour. So hat jeder Standort einen eigenen Tag der Marktforschung, an dem Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben wird, Markt- und Sozialforschung live zu erleben und Fragen zu stellen. Der GfK Verein unterstützt dabei, als erster Sponsor, die Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. bei der Durchführung der bundesweiten Tour.

Der Hintergrund der Tour der Marktforschung: Die breite Bevölkerung weiß nur wenig über Markt- und Sozialforschung und steht somit einer Teilnahme an Umfragen oft skeptisch gegenüber. Die Tour der Marktforschung bietet an jedem Aktionsort die Gelegenheit, sich unmittelbar über den Nutzen, die Arbeit und die Standards (Datenschutz, Anonymität, kein Verkauf) der Markt- und Sozialforschung zu informieren. Dadurch wird erkennbar: Markt- und Sozialforschung nutzt auch mir - das ist seriöse Forschung mit Nutzwert, da ist meine Teilnahme wichtig!

Interessierte Institute und Unternehmen erhalten bei der IMSF weitere Informationen zur Tour der Marktforschung, konkrete Konzepte und Ablaufpläne, Leitfäden und Ansprechpartner zur Vorbereitung und Gestaltung sowie zur Medienarbeit.  

Ziel der Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. ist es, die Öffentlichkeit über Markt- und Sozialforschung und deren Unterschied zu Werbung und Verkauf zu informieren. Weitere Aufgaben sind, die Garantie von Anonymität und Datenschutz zu betonen und den Nutzen von Markt- und Sozialforschung für die Gesellschaft zu verdeutlichen.

Träger der Initiative sind die Branchenverbände der Markt- und Sozialforschung:

  • ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e.V. (ASI)
  • BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF)

 

Unterstützt wird die Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. durch die Fördermitglieder:

  • GapFish GmbHGfK Verein
  • IFAK Institut GmbH & Co. KG
  • infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft
  • Psyma Group AG
  • Research Now GmbH
  • TNS Infratest Holding GmbH & Co. KG
  • YouGov Deutschland AG


Kontakt 
Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. 
Daniel Förtsch
Kontorhaus Mitte
Friedrichstraße 187
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 49 90 74 19
Fax: +49 (0)30 - 49 90 74 21
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitet Herunterladen der Datei einDie Pressemitteilung als PDF

DruckenE-Mail

Suche